KDFB

Kneipengespräche über Gott und die Welt

Wir treffen uns im Ristorante Pizzeria "I Trulli". in der Friedrichstraße 40.

Mit Themen und Fragekärtchen oder ganz normalen Gesprächen, bei einem Getränk oder Essen - ein Abend unter Frauen tut einfach gut.

Termine 2024

Freitagabends um 19:00 Uhr:

19. Januar, 16. Februar, 22. März, 19. April, 18. Oktober, 8. November.

Freitag 15. März 2024

Kirche anders - Frauenkirche

Um 19.00 Uhr lädt der Katholische Frauenbund zu einem besonderen Gottesdienst in die Kirche St. Maria Meckenbeuren ein.

Seit einigen Jahren bietet der Frauenbund eine Gottesdienstreihe speziell von Frauen für Frauen an.

Drei Gottesdienste im Jahr, immer am Freitagabend und an abwechselnden Orten bereiten hier im Dekanat Frauen aus den Zweigvereinen Tettnang, Meckenbeuren und Friedrichshafen vor. 

Zum Thema: Rollentausch – Starke Frauen in Rom und Anderswo lernen wir starke Frauen kennen. Nicht nur Heilige, denn starke Frauen gab und gibt es zu allen Zeiten.

Durch spirituelle Elemente, Chorgesang (Da Capo) und Stille ist diese Liturgie eine Alternative zu den traditionellen Gottesdiensten.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss im Gemeindehaus miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

 

Dienstag 19. März 2024

"Vielfalt säen - Zukunft ernten"

Vortrag von Patrick Kaiser

19:00 Uhr im Narrenheim Ettenkirch

Viele Kulturpflanzen, dies es vor hundert Jahren noch gab, gelten mittlerweile als verschollen. Mit ihnen sind auch viele Farben, Formen, Düfte und Aromen auf unseren Tellern verloren gegangen. 
Patrick Kaiser stellt die Erhaltungsmöglichkeiten und die Bedeutung der Pflanzenvielfalt am Beispiel von Gemüse vor. Mit seiner Saatgutinitiative vermehrt und erhält er historische Sorten und Gartenraritäten in Tettnang-Laimnau und ist damit aktiv für den Erhalt der Gemüse-Kulturpflanzenvielfalt in Baden Württemberg.

Patrick Kaiser ist Geschäftsführer von Genbänkle e.V. und betreibt die Saatgutinitiative "Tatgut". Er hat Geoökologie studiert und einen Master-Abschluss in "Pflanzenzüchtung und Saatguttechnologie" in Hohenheim erworben. 
 

Dienstag 7. Mai 2024 - Maiandacht in der Liebfrauenkirche Ravensburg

Wir treffen uns am Stadtbahnhof und fahren mit dem Zug um 13:43 Uhr gemeinsam nach Ravensburg.

In der Liebfrauenkirche feiern wir eine Maiandacht.

Anschließend empfängt uns Michael Schindler, ehemaliger Pastoralreferent in Friedrichshafen, jetzt u.a. im"Haus der katholischen Kirche" in Ravensburg tätig.

Er stellt das Konzept des "Begegnungscafé AnsprechBar" vor, dort werden wir auch bewirtet.

Bitte melden Sie sich an bei Barbara Kunz Tel.: 07541/289431

Samstag 6. Juni 2024 - Spirituelle Wanderung zu Nubers Café IdeenReich Oberrussenried

Treffpunkt: 12:15 Uhr Stadtbahnhof Friedrichshafen

Busfahrt mit einem anschließenden Spaziergang. Wir gehen ca. 2 Kilometer und halten immer wieder inne für spirituelle Impulse.

Anschließend genießen wir den ideenreich gestalteten Garten bei Kaffee und Kuchen.

Weiter Informationen und Anmeldung bei: Barbara Kunz, 07541/289431

Freitag 7. Juni 2024

Frauensache: Erzählen gegen das Vergessen

Vortrag von Regina Heyder.

Regina Heyder ist promovierte Dogmatikerin. Sie ist Kirchenhistorikerin und Dozentin im Theologisch-Pastoralen Institut (TPI) in Mainz.

Es ist das überdiözesane Fortbildungsinstitut für berufsbegleitende Bildung. Priester, Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten, Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten sind die Zielgruppe. 

Sie mag den Dialog, die Wissenschaft und das voneinander Lernen.

Eines mag sie allerdings nicht: wenn Männer ihr die Welt erklären. Das ist „Herabwürdigung einer Person aufgrund ihres Geschlechts“, um es wissenschaftlich korrekt zu sagen.

Seit 2021 ist Regina Heyder Mitglied im Zentralkomitee der Deutschen Katholiken.

Das Buch „Erzählen als Widerstand“, herausgegeben von Barbara Haslbeck, Regina Heyder, Ute Leimgruber und Dorothee Sandherr-Klemp, zum Missbrauch an erwachsenen Frauen wurde mit dem Marga-Bührig-Förderpreis ausgezeichnet.

22. Juni 2024

Frauenfest in Untermarchtal

9:30 - 17:00 Uhr

Anmeldung und Information: www.kdfb-drs.de

oder im Bildungshaus Untermarchtal, Margarita-Lindner-Str. 8, 89617 Untermarchtal.

Information über Fahremeinschaften bei Barbara Kunz 07541/ 289431